Dispositif et procédé pour la commutation de signaux optiques avec des lignes de retard à chaque sortie

Device and method for switching optical signals using delay lines on each output

Anordnung und Verfahren zur Durchschaltung von optischen Signalen unter Verwendung von ausgangsindividuellen Verzögerungsleitungen

Abstract

Eine Anordnung zur Durchschaltung von im Zuge eines asynchronen Übertragungsverfahrens (Asynchronous Transfer Mode) als optisches Signal auf Eingangswellenleitern herangeführten Datenblöcken (Nachrichtenzellen) fester Länge weist eingangswellenleitungsindividuelle Wellenlängenumsetzeinrichtungen auf. Ein optische Signale durchschaltender Raumschalter (cross bar) ist mit seinen Eingängen mit den Ausgängen der Wellenlängenumsetzeinrichtungen und mit seinen Ausgängen mit den Eingängen von ausgangswellenleiterindividuellen, wellenlängenselektiven Verzögerungsleitungen verbunden. Eine Zielinformation, die in einem auf einem Eingangswellenleiter ankommenden Datenblock mitgeführt ist, wird in einer Steuerungseinrichtung ausgewertet und veranlaßt eine Einstellung der zugehörigen Wellenlängenumsetzeinrichtung und des Raumschalters.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (2)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    EP-0503464-A2September 16, 1992Alcatel SEL AktiengesellschaftDispositif de commutation optique et module de commutation pour ce dispositif
    EP-0547859-A1June 23, 1993Gec-Marconi LimitedOptical waveguide delay line with coupled resonator grating stucture

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle